Sie befinden sich hier: PRODUKTE / AVID / PRO TOOLS|HDX


PRO TOOLS|HDX.

Pro Tools|HDX ist die neue Generation der Pro Tools|HD-Systeme – eine Version, die höhere Leistungsstärke und Audioqualität bietet sowie einfachere Methoden für das Recording, Editing und Mixing bei den anspruchsvollsten Produktionen. Die Karte bietet Ihnen mehr Spuren, mehr Headroom und bis zu fünfmal mehr DSP-Leistung – für die sichere Abwicklung massiver Musik- und Postproduktionsprojekte dank garantiert unfehlbarer Performance.


SYSTEM FEATURES

Umfangreichere, bessere Projekte mischen. 
Pro Tools|HDX bietet Ihnen fünfmal mehr Rechenleistung pro Karte als ein Pro Tools|HD Accel-System, sodass Sie sich wirklich auf den Mix konzentrieren können, nicht auf den Mixer achten müssen und mit weniger mehr erreichen.

Mehr Headroom – weniger Sorgen. 
Pro Tools|HDX setzt bei der Plug-In-Verarbeitung und beim Mixen auf Gleitkommaverarbeitung, sodass Sie mit dem geringstmöglichen Aufwand die bestmögliche Soundqualität erzielen.

Die schnellsten Workflows – Ihre. 
Pro Tools|HDX ist eng mit der Pro Tools HD-Software und Ihrem Mac oder PC verzahnt, damit Sie von der Einspielung des Materials bis hin zur Fertigstellung von optimaler Leistungsstärke profitieren.

Der Sound zählt. 
Es gibt gute Gründe dafür, warum mehr Branchenprofis Pro Tools vertrauen als jeder anderen DAW. Jetzt erzielen Sie noch bessere Klangtreue – mit Pro Tools|HDX.

Die Vielseitigkeit, die Sie brauchen – jetzt und in Zukunft. 
Ihr Geschäft expandiert und Sie möchten das Mehr an Aufträgen flexibel handhaben können. Kein Problem! Pro Tools|HDX ist skalierbar und mit einmaligen Features und Workflows für Ihre Anforderungen ausgestattet.


SOFTWARE FEATURES

Höchste Soundqualität und Rechenleistung.
Da Pro Tools HD als Bestandteil integrierter Hardware/Software-Lösungen konzipiert und entwickelt wurde, gewährleistet es unverfälschte Audioaufnahmen bei minimaler Latenz. Sogar beim Mixen umfassender, komplexer Projekte wird Ihnen auffallen, dass die Leistungsfähigkeit unbeeinträchtigt ist – auf einem DSP-beschleunigten Pro Tools|HDX-System ebenso wie auf dem Hostrechner mit Pro Tools|HD Native.

Recording und Editing mit fortschrittlichen Audiotools.
Spuren können in den Modi PFL (Pre Fader Listen) oder AFL (After Fader Listen) solo geschaltet werden und die Punching-Verfahren TrackPunch und DestructivePunch sorgen für effizienteres Einfügen von Material. Editing-Aufgaben werden optimiert und beschleunigt mit Hilfe von Continuous Scrolling (stufenloser Bildlauf), dem Scrub-Trim-Tool, dem Clip ersetzen-Befehl, dem Time Compression- und Expansion-Befehl "Edit to Timeline Selection" sowie Workflows für tragbare Rekorder und weitere Verbesserungen.

Einfaches Arbeiten mit Video.
Das Editieren und Mischen von Ton für umfangreichere, komplexere Videoproduktionen ist kein Thema, denn es können bis zu 64 Videospuren in der Timeline angezeigt werden. Sie erweitern Ihre Postproduktionskompetenz dank zweckorientierter Videofunktionen, einschließlich mehrerer Video-Playlists und grundlegender Video-Editing-Werkzeuge. Audio-Mixes können über AAF für Media Composer exportiert werden – und umgekehrt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich über die Video Satellite-Erweiterungsoption direkt in den Media Composer-Workflow einzuschalten. Dadurch werden das Rendern von Effekten, das Transkodieren von Videos und das Kopieren von Dateien überflüssig.

Mischen in Stereo und Surround.
Mit Pro Tools HD mischen Sie alles: von Mono bis 7.1-Surround-Sound. Kreieren Sie Soundscapes und sorgen Sie für mehr Lebendigkeit in Ihrem Mix, mit dem integrierten Surround-Panner. Und VCA Group-Mixing erleichtert und beschleunigt das Bearbeiten von Spurengruppen. Nicht zuletzt eignen sich die erweiterten Automations-Tools ideal für die umfangreichsten, komplexesten Mixes.